Das Foto zeigt ein selbst gemachtes Fliessbild.Als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt KME (Köperliche und Motorische Entwicklung) verfügt ein Großteil der Schülerschaft über einen Erfahrungsschatz, der oft stark von der jeweiligen Einschränkung geprägt ist. Umso größeren Stellenwert erhalten in diesem Kontext die Naturwissenschaften, gilt es doch gerade hier, die Welt und ihre Naturgesetze zu begreifen - kognitiv, rezeptiv und motorisch.

Die Auseinandersetzung mit der Natur stellt also eine Chance dar, Erfahrungen nachzuholen, neue Eindrücke zu sammeln und dabei zu motivieren, sich sehenden Auges und "open minded" durch die Welt zu bewegen. Diesem Auftrag kommt die AFS sowohl mit unterrichtlichen wie außerunterrichtlichen Angeboten nach:

Das Bild zeigt das PeriodensystemKlassische Fächer wie Biologie, Chemie und Physik begleiten die Schüler*innen in der SekI und II und ermuntern sie zu Teilnahmen an Wettbewerben wie "Chemie zum Olymp". In den Jahrgängen 07 - 10 können die Jugendlichen außerdem das Wahlpflichtfach Naturwissenschaft wählen. Das Fach dient u.a. zur Vertiefung der Unterrichtsinhalte und ist eine Alternative zu Latein, Französisch und Gesellschaftswissenschaften.

Miit außerunterrichtlichen Angeboten wie "Anna taucht" (Thema Auftrieb, Dichte, ...) oder der "Reparatur-AG" (Kräfte, Werkzeuge) kann der Unterrichtsinhalt mit weiterem Leben gefüllt und unmittelbar erlebt werden. Ganz bewusst vom Unterricht losgelöst sollen auch Exponate des Projekts "Phänomene" einen Impuls setzen und die im besten Falle faszinierten Schüler*innen zum Fragen, Nachdenken und Ausprobieren anregen. 


Ausstattung:

Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Schüler-Labors mit fahrbarem Smartboard, Teleskop, Gerätewagen und höhenverstellbaren Tischen.Die AFS verfügt über gut ausgerüstete Fachräume für Biologie, Chemie und Physik. Außerdem laden Labor, Schulgarten und Sinnesgarten zum naturwissenschaftlichen Entdecken, Lernen und Arbeiten ein. Faszination geht ebenfalls vom schuleigenen Teleskop aus, das mit einem Fernsehgerät verbunden gleich mehreren Schüler*innen gleichzeitig den Blick in die Weiten des Himmels eröffnet.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen bietet das NW-Curriculum (Stand 2016), das die Ziele, Inhalte, Methoden und Schwerpunkte des Wahlpflichtfaches NW an der LVR-Anna-Freud-Schule beschreibt.

Datei-Download "NW-Curriculum"

(PDF; 130 KB; Rechtsklick +"Ziel speichern unter")

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • blumen-engels.png
  • fci.png
  • kaufhof-new.jpg
  • logo-wdr-westdeutscher-rundfunk.jpg
  • nationalpark-eifel.png
  • sk-stiftung-kutlur.png