Das Logo des Bundeswettbewerbes der Schulen: Jugend Trainiert Für Paralympics.Beim Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Paralympcis" hat die Anna-Freud-Schule einen großartigen Erfolg erzielt: Das Team Tischtennis und Team Rollstuhlbasketball haben bei den Landesmeisterschaften den ersten Platz geholt und sich damit für den Bundeswettbewerb in Berlin qualifiziert!

Das Ziel des AG-Trainings stand schon seit letztem Jahr fest, als die AFS bereits zum 3. Mal gleich zwei Teams für das Bundesfinale "Jugend trainiert für Paralympics" in Berlin stellen konnte: Die erneute gemeinsame Qualifikation für 2016.

Sowohl das Tischtennis- (TT) als auch das Rollstuhlbasketballteam (RBB) mussten dafür jedoch die mit schwierigste Hürde bereits im Oktober dieses Jahres überwinden: Jeweils auf Bezirksmeisterschaftsebene standen schwere Spiele gegen starke Gegner an, die sich in den Jahren zuvor schon einige Male gegen unsere Teams durchsetzen konnten.

Das Bild zeigt die beiden erfolgreichen AFS-Teams in den Disziplinen Rollstuhlbasketball und Tischtennis.Bei den Tischtennisspielern war dies das Team aus Aachen von der Viktor-Frankl-Schule. Das Team Rollstuhlbasketball musste nach der letzten Saison die Abgänge von Max Winter, Dominik Becker und Lambert Geuenich verkraften, aber mit einer guten Teamleistung haben sie es geschafft, gegen Wiehl und Bonn zu gewinnen.

Zwischenfazit: Damit waren die Teams zum wiederholten Male für die Landesmeisterschaft "Jugend trainiert für Paralympics" im SportCentrum Kamen-Kaiserau am 18. und 19. November qualifiziert.

Über zwei Tage traten dort Schulmannschaften aus den verschiedenen Regierungsbezirken an. Im Tischtennis traf das Team mit Noah Brauswetter, Thore Masa, Olessja Rosol und Stefan Lorenz dabei auf Mannschaften aus Bielefeld, Volmarstein und Essen. Unter der Leitung von Sport-Lehrer Markus Risters schaffte es das AFS-Team, sich sehr klar durchzusetzen und in insgesamt 12 Einzel- und 6 Doppelbegegnungen nur einen einzigen Satz abnehmen zu lassen. Souveräner kann man sich kaum qualifizieren. Eine schöne Belohnung für das Training, das häufig auch über die AG-Stunden hinausging und für das auch schon mal die Mittagspausen geopfert wurde.

Bei den Rollstuhlbasketballern lief es ebenfalls sehr souverän ab: In den Vorrunden der Landesmeisterschaft konnten die Spiele gegen Oelde, Düsseldorf und Wiehl klar gewonnen werden. Das am nächsten Tag stattfindende Finale ging erneut gegen Wiehl. Auch hier konnte sich das AFS-Team wieder klar durchsetzen. Grundlage des 26:12-Sieges waren zwei Dinge: Wieder einmal eine "Mörder-Defense" (Zitat eines anderen Trainers!) und das gute und uneigennützige Zusammenspiel.

Am Ende lässt sich sagen, dass die AFS damit eine in diesem Wettbewerb einmalige Leistung vollbracht hat: In sechs Jahren nun zum insgesamt fünften Mal mit zwei Teams Landesmeister NRW zu werden und mit diesen am Bundeswettberwerb "Jugend trainiert für Paralympics" in Berlin teilzunehmen.
Und so heißt es nun, weiter zu trainieren, bis es vom 26. – 30.04.2016 zum ersehnten Bundesfinale nach Berlin geht!


Bisherige Qualifikationen für das Bundesfinale "Jugend trainiert für Paralympics"
in den Sportarten Tischtennis (TT) und Rollstuhlbasketball (RBB):

2011 Kamen        beide
2012 Kienbaum    beide
2013 Berlin        RBB
2014 Berlin        TT
2015 Berlin        beide
2016 Berlin        beide

 

Das AFS-Team beglückwünscht die beteiligten Schüler_innen und Mitarbeiter_innen zu diesem tollen Erfolg!

 

Weiterführende Links:

Sport an der LVR-Anna-Freud-Schule

Jugend trainiert für Paralympics

 

Text: ZEL / RIS / KAP

Bildcredits: Logo JTFP (http://www.jtfp.de/); Mannschafts-Foto: AFS

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • blumen-engels.png
  • fci.png
  • kaufhof-new.jpg
  • logo-wdr-westdeutscher-rundfunk.jpg
  • nationalpark-eifel.png
  • sk-stiftung-kutlur.png

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >