Leistung macht Schule: So nennt sich eine von Bund und Ländern geförderte Initiative, an der die LVR-Anna-Freud-Schule (AFS) als eine von bundesweit 300 sorgfältig ausgewählten Schulen teilnimmt.  

36 Wissenschaftler*innen aus Bildungswissenschaften, Psychologie und verschiedenen Fachdidaktiken gehören dem Forschungsverbund an und spielen eine maßgebliche Rolle: Sie sollen die teilnehmenden Schulen begleiten und stärken - mit dem Ziel, leistungsstarke und potentiell leistungsfähige Schüler*innen zu fördern - unabhängig von deren Herkunft, Geschlecht oder sozialem Status.

Im Fokus stehen die bewusste Weiterentwicklung der Schulen, das Ausbauen und Stärken von Netzwerken sowie Erarbeiten und Einsetzen diagnosebasierter, individualisierter Förderformate.
Damit es nicht bei Lippenbekenntnissen bleibt, nehmen Bund und Länder für eine Laufzeit von zehn Jahren insgesamt 125 Millionen Euro in die Hand. In der anvisierten Dekade bietet die von der Kultusministerkonferenz und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung getragene Initiative den Schulen die Teilnahme an zwei in verschiedene Teilprojekte gegliederte Kernmodule. Von den Erfahrungen soll anschließend die komplette Schullandschaft profitieren: Die gemeinsam entwickelten Konzepte, Maßnahmen und Materialien werden auf ihre Wirksamkeit hin überprüft und bundesweit zur Verfügung gestellt.

 

 

Kernmodul 1 "Entwicklung eines schulischen Leitbilds mit Ausrichtung auf eine leistungsförderliche Schulentwicklung" umfasst die Projekte:

  • "Wissenschaftliche Begleitung leistungsförderlicher Schulentwicklung und Leitbild-entwicklung"
  • "Auf- bzw. Ausbau kooperativer Netzwerkstrukturen"
  • "Entwicklung von Diagnose- und Förderkonzepten für eine adaptierte Gestaltung der Übergänge (Kita – Grundschule, Grundschule – weiterführende Schule) von leistungsstarken und potenziell besonders leistungsfähigen Kindern im Regelunterricht der MINT-Fächer"


Kernmodul 2 "Fordern und Fördern im Regelunterricht" umfasst die Projekte:

  • "Adaptive Formate des diagnosebasierten individualisierten Forderns und Förderns im Regelunterricht"
  • "Enrichment im MINT-Regelunterricht für (potenziell) leistungsstarke Grundschulkinder"
  • "Entwicklung adaptiver Konzepte für eine diagnosebasierte individuelle Förderung von leistungsstarken und potenziell besonders leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern im Regelunterricht der MINT-Fächer"
  • "Diagnosebasierte differenzierte Leseförderung in der Grundschule"
  • "Adaptive Formate sprachlich-literarischer Förderung im Fach Deutsch"
  • "Diversitätssensibles Lernen mit komplexen Aufgaben im Fremdsprachenunterricht des Faches Englisch"
  • "Individuelle Förderung mit PEP – Personalisierte Entwicklungspläne (PEP) als Instrument einer individuellen Begabungsförderung: Nachhaltige Gestaltung von leistungsfördernden Lehr-Lern-Settings im gymnasialen Bildungsgang"
  • "Leistungspotentiale suchen und finden: Ein Projekt zur materialgestützten Förderung diagnostischer Fähigkeiten von Grundschullehrkräften"
  • "Individualisierung durch Mentoring an Schulen der Primarstufe und Sekundarstufe I"
    "Leistungsstarke Kinder im Grundschulunterricht fördern – Kooperative Unterrichts-entwicklung durch die Lesson-Study-Methode"

 

 

Quellen / Weiterführende Links:

Leistung macht Schule (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

icbf - Internationales Centrum für Begabtenforschung

Kultusministerkonferenz: Pressearchiv

NRW-Ministerin Gebauer: Wir fördern talentierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler (Pressemitteilung)

 

Text / Red: KAP

Bildcredits: Ministerium für Schule und Bildung NRW

 

 

 

 

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >