Feucht-fröhlich ging es auf der AFS-Beachparty 2018 zu: Bei bestem Wetter zeigten sich die Teilnehmer*innen von ihrer besten Seite und lieferten sich gut gelaunt eine ausgiebige Wasserschlacht.

Insgesamt 70 Schüler*innen aus den Jahrgangsstufen 5 - 8, davon 15 aus der benachbarten Ernst-Simons-Realschule, besuchten am Donnerstag, den 28.06.18, das Sommer-Spektakel. Das "Anna-Feiert"-Team aus Frau Poelkow und Frau Mau bot mit Hilfe zahlreicher Kolleg*innen aus AFS und ESR ein rundes Programm, das Sport, Spiel, Entspannen und Genuss abdeckte.

Hervorzuheben sind u.a. die Sporthelfer*innen Charlotte, Olessja, Sarah und Niklas, welche mit viel Einsatz, Geduld und Spaß für Bewegung bei den Schüler*innen sorgten. Ob Rolli-Basketball, Federball, Tischtennis usw. - hier konnten sich die "Beacher" austoben. Wer dann eine Abkühlung brachte, musste nur auf den Schulhof gehen, um sich eine wilde Wasserpistolen- / Schwammschlacht zu liefern. Pitschnasse Wasserratten wuselten glucksend und strahlend durcheinander.

Spätestens jetzt machte sich auch der erste Hunger bemerkbar - und wurde bedient mit einem runden Grillbuffett, bei dem auch die Vegetarierer unter uns nicht zu kurz kamen. Dazu noch ein Saft-Cocktail von der Bar - ab in die Hängematte - perfekt!

 

Während sich mit der untergehenden Sonne der Schulhof nach und nach leerte, füllten sich die für die Übernachtung vorbereiteten Klassenräume sowie die Bibliothek. Die einen schmökerten, die anderen schnackten miteinander und es fand sich auch eine Gruppe um Bibliothekarin Doris Wechsler, die das Spiel "Werwolf" zelebrierte. In das Spiel vertieft verpasste die Runde auch glatt das "Schlafenszeit"-Signal. Um 22 Uhr sollten nämlich alle auf ihren Zimmern sein. Nach und nach machte sich aber die Bettschwere bemerkbar und ein Licht nach dem anderen ging in den Bettenburgen aus.

Impressionen von der Jubiläums-Beachparty - I

 

Dass bei so viel Euphorie und Ausgelassenheit auch manche Bewegung mal daneben ging und unsere Krankenschwestern sich der ein oder anderen Blessur annehmen mussten, tat der Stimmung keinen Abbruch.

"Bereits zum zehnten Mal haben wir nun die Beachparty gefeiert", berichtet Frau Mau, "und ich bin wirklich angetan: Alle Kinder und Jugendliche sind miteinander ausgesprochen freundlich, empathisch und respektvoll umgegangen." "Stimmt. Ich habe fast nur glückliche Gesichter gesehen - eine schöne Bestätigung passend zu unserem Jubiläum", ergänzt ihre Team-Partnerin Frau Poelkow: "Und genau für diese Momente lohnt sich der Aufwand. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr mit Spielenacht und Beachparty!"

 

 Impressionen von der Jubiläums-Beachparty - II

 

 

Das AFS-Team dankt den engagierten Kolleg*innen aus AFS und ESR - und natürlich den Sporthelfer*innen für ihren unermüdlichen Einsatz!


 

Weiterführende Links:

Rubrik "Anna feiert"

 

Text: KAP

Bildcredits: KAP/ AFS (Impressionen I); ADLER / ESR (Impressionen II)

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >