Der Rheinauhafen in Köln

..., was sonst gerne nur theoretisch im Unterricht besprochen wird...

Schüler*innen aus zwei Erdkunde-Kursen der AFS-Oberstufe haben am Donnerstag, den 28.03., eine Exkursion nach Ehrenfeld und zum Rheinauhafen unternommen. In dem beliebten Veedel hatten die Teilnehmer*innen aus dem Q2-Leistungskurs und dem Q1-Grundkurs vormittags die Gelegenheit, sich den Prozess und die Auswirkungen der Gentrifizierung vor Ort anzusehen.

Nachmittags lag der Schwerpunkt der Exkursion auf dem Rheinauhafen - ein typisches Beispiel für ein innerstädtisches Revitalisierungsprojekt. In Begleitung ihrer Lehrerinnen, Frau Krahforst und Frau Frank, konnten die Schüler*innen sich vor Ort ein genaues Bild über die Entstehung und Umsetzung des Prokejtes machen und dieses am Ende bewerten. 

 

Weiterführende Links:

Erdkunde an der AFS

 

 

Text: FRA / KAP

Bildcredits: FRA / AFS

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >