Die ganzheitliche Förderung unserer Schüler*innen steht auf drei festen Säulen: MINT, Kultur und Sport.

Als Schule mit dem Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung wird der Sport an der AFS groß geschrieben - gerade weil Erfolg in diesem Bereich für Jugendliche mit einer Körperbehinderung etwas besonderes darstellt.

Wie ein Blick in den Trophäenschrank verrät, darf die Schulgemeinde besonders stolz auf die meist erfolgreichen Teilnahmen der Teams Rollstuhlbasketball und Tischtennis sein. Das Sport-Konzept der LVR-Anna-Freud-Schule umfasst neben den durch die Richtlinien der Realschule und der gymnasialen Oberstufe vorgegebenen Unterrichts-Inhalten sowie der sonderpädagogischen Herangehensweise und Förderung außerdem prägende Elemente wie die alljährliche Sporthelfer-Ausbilung, das Angebot von begleiteten Bewegungs-Pausen, regelmäßige Teilnahmen an Wettkämpfen und das eigene Ausrichten von Turnieren. Im bunten Schulleben nicht mehr wegzudenken sind sportaffine AGs und Angebote wie "Anna taucht", "Anna paddelt" mit abschließender Kanu-Fahrt, Ski-Fahren, Rollstuhl-Basketball, Riesenball, der Sponsorenlauf der gesamten Schulgemeinde und und und.


Sport-Erfolge

Die AFS kann auf viele sportliche Erfolge zurückblicken:

Vor allem im Bereich Rollstuhl-Basketball, Tischtennis und Riesenball haben die Jugendlichen im Team tolle Leistungen gezeigt...

Mehr Informationen...:

 

 

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • blumen-engels.png
  • fci.png
  • kaufhof-new.jpg
  • logo-wdr-westdeutscher-rundfunk.jpg
  • nationalpark-eifel.png
  • sk-stiftung-kutlur.png