Die Schülervertretung (SV) 2018 stellt sich vor:

 

Die AFS-Schülersprecher 2018: Josafat und Sude

 

Sude Kapçak (Q1) und Josafat Raman (JGS. 9) sind zu den neuen Schülersprechern der Anna-Freud-Schule gewählt worden!

Als SV (Schülervetretung) setzen sie sich für die Rechte und Interessen der AFS-Schüler*nnen auf der AFS ein. An dieser Stelle ein kurzer Gruß der beiden an Ihre Mitschüler*innen:

"Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir, Sude Kapçak aus der Jahrgangsstufe Q1 und Josafat Raman aus der Klasse 9a, sind bis zum Schuljahresende die neuen Schülersprecher der Anna-Freud-Schule. Unsere alten Schülersprecher machen gerade Abitur.

Wir freuen uns sehr, Eure Anliegen und Interessen vertreten zu dürfen!
Wie Ihr sicher schon in der Schule gesehen habt, engagieren wir uns im Moment besonders mit dem Projekt 'Spende dein Pfand'.

In Kürze könnt Ihr uns Eure Ideen und Anliegen über einen SV-Briefkasten in der Bibliothek mitteilen.

Auf bald,
Eure SV"

 

Wir wünschen der neuen SV viel Erfolg! Ein großer Dank geht auch an die vormaligen Schülersprecher*innen.
Zuletzt haben sich Michael Behrendt und Luca De Salve sich auf folgende Punkte konzentriert:

  • Engagement für eine Schule ohne Rassismus
  • Die Organisation eines weiteren Barcamps zum Thema "Achtsamkeit an der AFS"
  • Die Anliegen, welche die Schüler in die SV geben.
  • Verbesserung der Beziehung zwischen der ESR und der AFS.

 

 

Text: SV / KAP

Bildcredits: AFS

 

 

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >