Die Schülersprecher 2019-20 sind gewählt: Leandra und Martin aus der Jahrgangsstufe EF. Im Kurzinterview stellen die beiden ihre Ideen vor.

Liebe Leandra, lieber Martin,
herzlichen Glückwunsch zur Qualifikation für die Stufe EF und zur Wahl zu den SV-Sprechern 2019/20!
Wieso habt Ihr Euch für dieses Amt beworben?

Wir möchten etwas bewegen: Wir sehen verschiedene Dinge, die man in der Schule zum Besseren verändern könnte. Die SV ist da ein tolles Werkzeug und das Sprachrohr der Schülerinnen und Schüler.

Habt Ihr bereits konkrete Themen und Projekte im Auge?
Ja, das Projekt "Spende Dein Pfand" möchten wir gerne weiter fortführen.
In Sachen Mensaessen möchten wir, dass die Schüler bei der Auswahl des Caterers beteiligt ist. Wir würden gerne auch Qualität, Nachhaltigkeit, und Gesundheit achten.
Wir würden gerne den Hofdienst konsequenter durchführen lassen. Er scheint, gelegentlich vergessen zu werden. Dabei gucken wir erstmal nur auf die AFS-Seite. Und wenn das besser läuft, gehen wir mit der SV der ESR (Anm.: Ernst-Simons-Realschule) ins Gespräch.
Toll wäre, wenn wir als Schule die Mülltrennung besser hinkriegten. Wir schlagen vor, zunächst Papier und Restmüll zu trennen. Hierfür braucht es einheitliche Kisten in jedem Raum und einen Müll-Dienst von Seiten der AFS, der sich kümmert. Das können die Putzkräfte nicht übernehmen.

Ein wichtiger Punkt ist das Schwimmbad: Natürlich ist das eine komplizierte Situation und wir wissen, dass man aufgrund der Vergaberichtlinien nicht einfach einen Handwerker rufen kann. Mit einer Unterschriftenliste möchten wir dennoch auf unsere Situation hinweisen. In der Hoffnung, Abläufe zu beschleunigen, aber auch darauf, dass die Bürokratie vielleicht für ausgewogene Chancen im Wettbewerb sorgt - aber eben auch für eine so lange Wartezeit, dass wir darunter leiden.  

Der Schülerschaft möchten wir auch wieder eine Stimme in Form des Busfahrer-Feedbackbogens geben: Klar, um eine Möglichkeit zu habeb, auf unangenehme Situationen zu verweisen, aber natürlich auch, um tolle Fahrer zu loben.
Generell möchten wir unseren Mitschülern ein offenes Ohr für ihre Ideen und Wünsche bieten.

Wie können Euch Eure Mitschülerinnen und Mitschüler denn am besten erreichen?
-    Über den SV Briefkasten, der vor E002 steht
-    Über unsere E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-    in der Mensa: Montags in der 2. Pause und donnerstags in der 1. Pause

Wie wird die Zusammenarbeit mit den Vertrauenslehrern, Herrn Schürgers und Herrn Kirsch aussehen?
All unsere Ideen und Anliegen sprechen wir erst mit den Vertrauenslehrern ab und beraten uns.

Habt Ihr Kontakt zur SV der ESR und gemeinsame Themen?
Nein, noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!


Danke für Eure Zeit und viel Erfolg bei Eurem Ehrenamt!

 

Weiterführende Links:

Schülerschaft

 

Text: KAP

Bildcredits: AFS

 

 

 

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg