Die Kölner Kinder- und Jugendbuchautorin Gerlis Zillgens hat die Jahrgangsstufe 6 mit auf die spannende und außergewöhnliche Reise der Zwillinge Anna und Anto genommen.

Sie ist schon Stammgast bei uns: Gerlis Zillgens war am 29.Oktober zum 5. Mal zu Gast an der LVR-Anna-Freud-Schule. Diesmal nicht als Leiterin einer Schreibwerkstatt, sondern als Autorin ihres neuen Buches "Anna und Anto - plötzlich anders".

Man stelle sich vor: Anna und Anto, 14jährige Zwillinge, befinden sich eines Tages im Körper des jeweils anderen. Welche total komischen und auch peinlichen Situationen daraus entstehen, besonders wenn man von dem Rollentausch selber erst gar nichts mitbekommt. Schließlich hängt ja nicht überall ein Spiegel!

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen fanden das Thema und die Lesung super spannend und konnten sich sehr gut in die Stituation von Anna und Anto hineinversetzen. Gerlis Zillgens hat nach der Lesung auch noch viele Fragen beantwortet und Autogramme geben.

Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen werden wir wieder Ausschnitte aus dem Buch hören, da sich zwei Schülerinnen nach der Lesung spontan "Anna und Anto" als Buch für den Wettbewerb ausgesucht haben.

 

Weiterführende Links:

Gerlis Zillgens: Homepage

Schreibwerkstatt mit Gerlis Zillgens

Kultur an der AFS

Bibliothek der AFS

 

Text: WEC

Red: COM

Bildcredits: WEC / AFS

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg