Ein spanndenes Spiel: AFS-Rollstuhlbasketballteam vs. Mitarbeiter*innenEin sportlicher Kampf der besonderen Art: Die Schulmannschaft des Rollstuhlbasketballs trat gegen Mitarbeiter*innen der AFS an. Die Spannung war vorprogrammiert!


Das Rollstuhlbasketballspiel war am 8. Dezember zumindest für die Schulmannschaft ein großer Erfolg. Diese spielte gegen die Mannschaft der Mitarbeiter*innen, draußen und mit Maske. Für diesen besonderen Anlass fertigte unsere geschätzte Fachlehrerin Frau Mau Stoffmasken mit speziellem Basketball-Aufdruck an. Vielen Dank auch an dieser Stelle an Frau Mau und den Förderverein!

Zum Spiel: Es waren 6°C, es war trocken, also fast ideale Bedingungen. Gespielt wurde eine Serie „best of three“, dazwischen konnten sich alle bei heißen Weihnachtsgetränken aufwärmen. Nach zwei Spielen stand es 1 zu 1, das 3. Spiel musste die Entscheidung bringen: 14 zu 6 gewann das Schulteam. Wir gratulieren unserem Schulteam zum verdienten Sieg und danken allen Beteiligten für ihren Einsatz!

Die Mannschaft der Mitarbeiter*innen fordert Revanche: Wir freuen uns 2021 auf das zweite AFS-RBB-Cup!

Hier gibt es ein paar Eindrücke vom ersten AFS-RBB-Cup:

Die Schulmannschaft wärmt sich auf.

Frau Dresen verteilt die Masken mit speziellem Basketball-Aufdruck an die Schüler*innen. Die Masken wurden extra von Frau Mau für uns genäht.

Ein Korb für unsere Schüler*innen!

 

 

 

 

 

Weiterführende Links:

Sport an der AFS

Kooperation mit RBC Köln 99ers

 

Text: COM

Bildcredits: WEBANCK / AFS

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg