Die LVR Anna-Freud-Schule nahm dieses Jahr erstmalig an der Juniorwahl teil, einem bundesweiten Projekt, das parallel zu den Bundestagswahlen seit 1999 durchgeführt wird. Ziel ist es, das politische Interesse möglichst vieler Schüler*innen zu wecken und Demokratie durch die Durchführung einer eigenen Bundestagswahl  innerhalb der Schule erlebbar zu machen. Gleichzeitig kann sie auch als Signal an alle Erwachsenen verstanden werden, die bei ihrer Wahl vielleicht nicht immer die Jugend im Blick haben. 

Wer wählen möchte, muss aber auch informiert sein. Deswegen fand im Vorfeld ein gesamter Tag im Zeichen der politischen Bildung an der AFS statt. Das Informationsmodul klärte beispielweise, was der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstimme ist, wie sich der Bundestag zusammensetzt und was seine Aufgaben sind.

Gekrönt wurde der Tag mit einer Podiumsdiskussion, bei der alle Schüler*innen ihre Fragen an reale Politiker*innen richten durften. Diskutiert wurde lebhaft und kontrovers, insbesondere über die Themen Afghanistan, Klimaschutz, Bildung, Corona-Management und die Digitalisierung, souverän moderiert von unserem Q2-Schüler Simon.  Schön war neben dem super Wetter auch, dass hier die gesamte Schulgemeinde erstmalig seit Beginn der Corona-Pandemie wieder an einem Ort – real und nicht digital – zusammenkommen konnte.

Für den Wahlakt kurz vor der "echten" Bundestagswahl 2021 wurden dann alle Schüler*innen mit Wahlbenachrichtigungen zur Juniorwahl aufgerufen. Zusammen mit ihrem Ausweis konnten sie den demokratischen Akt hautnah miterleben und ihre Stimme auf echten Wahlzetteln abgeben. Durchgeführt  wurde die Wahl von der Klasse 10c, die als Wahlhelfer*innen den geordneten Ablauf im Wahllokal sichergestellt haben. Wir danken euch sehr für euer Engagement.

Die Ergebnisse der ersten Juniorwahl an der LVR Anna-Freud-Schule (siehe Diagramme) können wohl als grün, liberal und proeuropäisch zusammengefasst werden. 

 


Weitere Ergebnisse zur bundesweiten Juniorwahl 2021: Juniorwahl Bundestagswahl 2021

Text: JAR/TÖN

Bild: TÖN

Red.: TÖN

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >